Welcome!

Weblogic Authors: Yeshim Deniz, Elizabeth White, Michael Meiner, Michael Bushong, Avi Rosenthal

News Feed Item

Univar wählt Rimini Street für globalen SAP-Support aus

Die Konferenz SAPPHIRE NOW 2014 – Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Unternehmenssoftwaresupport für die Software der SAP AG (NYSE: SAP), Business Suite und BusinessObjects, sowie für die Software-Pakete der Oracle Corporation (NYSE: ORCL), Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion und Oracle Retail, hat heute bekannt gegeben, dass sie von Univar für den Support der globalen SAP ECC 5.0- and 6.0-Systeme des Unternehmens ausgewählt wurde. Die Entscheidung für Rimini Street wird für signifikante Einsparungen bei den jährlichen Supportkosten sorgen und Univar in die Lage versetzen, wichtige Initiativen zur Kundenbindung zu finanzieren. Wie Univar haben sich viele weltweit tätige Unternehmen mit SAP-Footprints für Rimini Street entschieden, um Kontrolle über ihren ERP-Software-Fahrplan zu gewinnen, die Gesamtkosten für den Support deutlich zu senken und um innovative Projekte finanzieren zu können, mit denen ihre Wettbewerbsfähigkeit gesteigert wird. Gleichzeitig gewinnen sie so verbesserte Premium-Servicefunktionen ohne Mehrkosten hinzu, wie etwa den Support für Kundenanpassungen.

„Als globales Unternehmen sind wir ständig bestrebt, für jeden ausgegebenen Dollar Mehrwert zu erhalten. Für mich bedeutet das, die Kontrolle über unseren ERP-Software-Fahrplan zurückzugewinnen und unsere Investitionen in SAP-Software zu optimieren, besonders da für uns kein Grund besteht, Nachrüstungen gemäß dem Wunschzeitplan des Anbieters durchzuführen“, sagte Erik Viens, Chief Information Officer bei Univar. „Rimini Street ermöglicht uns, unserem eigenen Zeitplan zu folgen und reduziert unsere jährlichen Wartungskosten dabei um die Hälfte. Wir erhalten ein sehr viel höheres Serviceniveau und Univar wird in die Lage versetzt, innerhalb des IT-Budgets wesentlich effizienter zu arbeiten.“

Univar: Eine unserer wichtigsten Betriebsausgaben mit Rimini Street um die Hälfte reduziert

Univar ist eins der weltweit größten Unternehmen für den Vertrieb von Chemikalien mit einem berichteten Umsatz von 9,7 Milliarden US-Dollar und Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und Lateinamerika. Weitere Betriebe befinden sich in Osteuropa, dem Nahen Osten und Afrika. Im Bemühen, die Betriebseffizienz zu erhöhen und Kosten zu minimieren, verglich das Unternehmen mehrere Optionen, um den Bereich mit den höchsten IT-Kosten zu verkleinern – steigende Wartungskosten für Software für seine SAP ECC 5.0 und 6.0-Systeme. So fiel die Entscheidung auf Rimini Street, um den jährlichen Software-Support durchführen zu lassen. Neben der Vermeidung von anbietergetriebenen Nachrüstungen hat Rimini Street mit der Bereitstellung von Support für Kundenanpassungen, Interoperabilität und Leistungsfähigkeit ohne Mehrkosten auch zu deutlichen Senkungen der entsprechenden Support- und Wartungskosten beigetragen. Zudem bietet Rimini Street seinen Kunden das ganze Jahr über ein exklusives 24/7-Servicemodell mit einem primären Support-Techniker (PSE) an, das zusätzliche Ressourcen für Wartungsarbeiten sowie weiteren Personalbedarf aufgrund von ineffizienter, komplizierter Support-Prozesse und -Maßnahmen für Anbieter überflüssig werden lässt.

Teil von Univars Standard-Supportprogramm mit Rimini Street enthält den Support für die Gehaltsabrechnung in den USA, wofür das Steuer-Programm von Rimini Street Tax Engine für SAP Payroll (RSITE) eingesetzt wird. RSITE stellt nach ISO 9001:2008 zertifizierte Steuerhilfe, sowie rechtlichen und regulatorischen Beistand bereit, sodass Unternehmen rechtliche und finanzielle Auflagen einhalten.

Viens fügte hinzu: „Univar hat andere unabhängige Angebote für den Support der Software auf dem Markt erforscht und sehr schnell festgestellt, dass Rimini Street das einzige Unternehmen ist, das unseren Bedarf in Bezug auf die Einhaltung von Auflagen und Gesetzen decken kann. Der bestehende gute Ruf von Rimini Street in der Branche und die Fähigkeit, den Kontakt zu anderen CIOs zwecks eines Erfahrungsaustausches herzustellen, haben mich darin bestärkt, zum unabhängigen Support zu wechseln. Seitdem wir von SAP zu Rimini Street übergegangen sind, hat sich unser Support-Service wesentlich verbessert und mein Team hat von den gehaltvollen, schnellen und kompetenten Reaktionen unseres primären Support-Technikers profitiert. Noch wichtiger ist, dass ich in der Lage bin, unsere beträchtlichen Ersparnisse direkt in Projekte zu investieren, die für unser Geschäft von Bedeutung sind. Nicht viele Anbieter können ihre Versprechen derart zuverlässig halten und ich freue mich sehr, sagen zu können, dass Rimini Street unsere Erwartungen übertroffen hat.“

Univar investiert Einsparungen durch Rimini Street in kundenorientierte Projekte

Univar konzentriert sich gegenwärtig auf die Verbesserung des Kundenmanagements aufseiten des Unternehmens und auf die Rationalisierung des Transaktionserlebnisses für den Kunden. Die Einsparungen, die es aus dem Wechsel zu Rimini Street für den SAP-Support gewonnen hat, investiert Univar offensiv in die Entwicklung des Managements von Kundenbeziehungen, Business Intelligence und e-Commerce-Plattformen.

„Täglich setzen mehr SAP- und Oracle-Lizenzhalter wie Univar signifikante Zusatzwerte aus ihren Wartungskosten frei, indem sie Rimini Street als Unternehmen für die jährliche Wartung wählen“, sagte Seth Ravin, der CEO von Rimini Street. „Heute haben mehr als 800 Unternehmen weltweit, einschließlich 86 Fortune 500- und 16 Global 100-Kunden, den Wechsel zu Rimini Street-Support erfolgreich vollzogen, um andere entscheidende Geschäftsbedürfnisse zu finanzieren. Sie alle haben vom zugänglicheren Support auf höchstem Niveau bei Rimini Street profitiert.“

Über Univar, Inc.

Univar ist ein weltweit führendes Unternehmen für den Vertrieb von Industrie- und Spezialchemikalien. Univar repräsentiert mehr als 3.500 Chemieproduzenten und stattet seinen Kundenstamm mit mehr als 115.000 Kunden mit einem umfangreichem Produktportfolio aus. Univar betreibt ein Netzwerk mit mehr als 260 Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, dem Asien-Pazifik-Raum und Lateinamerika. Weitere Verkaufsniederlassungen befinden sich in Osteuropa, dem Nahen Osten und Afrika. 2013 berichtete Univar Umsätze in Höhe von 10,3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.univar.com.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für Enterprise-Software. Das Unternehmen definiert den Supportbegriff für Firmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, mit dem Oracle- und SAP-Lizenznehmer über ein Jahrzehnt bis zu 90 Prozent der gesamten Supportkosten einsparen können. Darin eingeschlossen sind Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Supportgebühren. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen, haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com oder telefonisch unter 888-870-9692 (in den USA) bzw. +1-702-839-9671 (international).

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...
Charles Araujo is an industry analyst, internationally recognized authority on the Digital Enterprise and author of The Quantum Age of IT: Why Everything You Know About IT is About to Change. As Principal Analyst with Intellyx, he writes, speaks and advises organizations on how to navigate through this time of disruption. He is also the founder of The Institute for Digital Transformation and a sought after keynote speaker. He has been a regular contributor to both InformationWeek and CIO Insight...
Digital Transformation is much more than a buzzword. The radical shift to digital mechanisms for almost every process is evident across all industries and verticals. This is often especially true in financial services, where the legacy environment is many times unable to keep up with the rapidly shifting demands of the consumer. The constant pressure to provide complete, omnichannel delivery of customer-facing solutions to meet both regulatory and customer demands is putting enormous pressure on...
Early Bird Registration Discount Expires on August 31, 2018 Conference Registration Link ▸ HERE. Pick from all 200 sessions in all 10 tracks, plus 22 Keynotes & General Sessions! Lunch is served two days. EXPIRES AUGUST 31, 2018. Ticket prices: ($1,295-Aug 31) ($1,495-Oct 31) ($1,995-Nov 12) ($2,500-Walk-in)
Andrew Keys is Co-Founder of ConsenSys Enterprise. He comes to ConsenSys Enterprise with capital markets, technology and entrepreneurial experience. Previously, he worked for UBS investment bank in equities analysis. Later, he was responsible for the creation and distribution of life settlement products to hedge funds and investment banks. After, he co-founded a revenue cycle management company where he learned about Bitcoin and eventually Ethereal. Andrew's role at ConsenSys Enterprise is a mul...
Business professionals no longer wonder if they'll migrate to the cloud; it's now a matter of when. The cloud environment has proved to be a major force in transitioning to an agile business model that enables quick decisions and fast implementation that solidify customer relationships. And when the cloud is combined with the power of cognitive computing, it drives innovation and transformation that achieves astounding competitive advantage.
Nicolas Fierro is CEO of MIMIR Blockchain Solutions. He is a programmer, technologist, and operations dev who has worked with Ethereum and blockchain since 2014. His knowledge in blockchain dates to when he performed dev ops services to the Ethereum Foundation as one the privileged few developers to work with the original core team in Switzerland.
Machine learning has taken residence at our cities' cores and now we can finally have "smart cities." Cities are a collection of buildings made to provide the structure and safety necessary for people to function, create and survive. Buildings are a pool of ever-changing performance data from large automated systems such as heating and cooling to the people that live and work within them. Through machine learning, buildings can optimize performance, reduce costs, and improve occupant comfort by ...
René Bostic is the Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America. Enjoying her career with IBM during the modern millennial technological era, she is an expert in cloud computing, DevOps and emerging cloud technologies such as Blockchain. Her strengths and core competencies include a proven record of accomplishments in consensus building at all levels to assess, plan, and implement enterprise and cloud computing solutions. René is a member of the Society of Women Engineers (SWE) and a m...
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...